einatmen, ausatmen, ankommen

 

In meinem Unterricht liegt mir besonders am Herzen eine Atmosphäre zu schaffen in der du dir selbst voller Neugierde und Vertrauen begenest und bei dir ankommst.

Jede Unterrichtseinheit ist durch ein bestimmtes Thema geprägt, das dich während der Asanas begleitet und dir hilft, loszulassen.

Asanas (im Yoga Flow kraftvoll, herausfordernd und in Flow; in Yin Yoga ruhig und konzentriert), Atemübungen (ein Hauch von Lebensenergie), kurze Meditation (die Gedanken in Frieden bringen) und Entspannung (ganzehitliche WIrkung) runden deine Yoga Praxis ab, stärken den Körperbewußtsein und erhöhen dein Wohlbefinden.